Mentaltraining und Düfte

mentaltraining erinnerungen düfte

Mentaltraining und Düfte mochte mein SEO-Analyse-Buddy lieber als meine ursprüngliche Überschrift „Mentaltrainerin meets Aroma-Tante“ 😉 Der Grund, weshalb ich diese treffender finde ist folgender. Erwähne, schreibe oder poste ich etwas mit ätherischen Ölen lande ich bei einigen Menschen in der „Aroma-Tante-Eso-Ecke“. Immer wieder werde ich gefragt, was denn bitte ätherische Öle oder Aromaprodukte mit Mentaltraining zu tun hat. Du kennst vielleicht auch entweder das Eine oder eben das Andere. Aber ein Zusammenhang? Hääääää?

Bevor ich dir die Antwort gebe, hier eine erklärende Geschichte:

Ich bin Wienerin. Geboren, aufgewachsen und immer noch in dieser wunderschönen Stadt lebend. In dem Wohngebiet, in dem ich aufgewachsen bin, gab bzw gibt es immer noch sehr viel Wiese. Man muss kein Gärtner/ keine Gärtnerin sein, um zu wissen, dass eine Wiese regelmäßig gemäht werden sollte. 😉 Viele Grünflächen bedeuten aber auch, viel Raum und Platz zum Spielen und Toben. Yesssss……. Für ein Kind das Um und Auf im Leben!

So, und nun zum wichtigen Teil der Geschichte. Jedes Mal, wenn der Rasen gemäht wurde, hat sich dieser unsagbar frische Duft in der Luft verbreitet. Ich konnte die Frische richtig spüren. Diesen Geruch und das Gefühl, das ich dabei hatte …….hach, ich habe es geliiiiebt. Und heute? Jedes Mal, wenn ich den Duft von frisch gemähtem Gras wahrnehme, macht die kleine Melanie in mir Luftsprünge vor Freude. Bilder von dem Spielhof mit den Wiesen und meinen Freundinnen sind vor meinem geistigen Auge. Ein wohliges Gefühl macht sich in mir breit. Ich erinnere mich an meine Kindheit. Und: ich genieße.

Dein Gehirn – dein Erlebnisspeicher

Der Grund dafür ist wissenschaftlich erklärbar und für Mentaltraining essentiell. Sämtliche Erfahrungen, sowohl Emotionen, als auch Lernerfahrungen werden in Nervenzell-Netzwerken des Gehirns gespeichert. Ein Teil des Gehirns, das limbische System, wird als „Zentrum für emotionale Intelligenz“ oder auch „Bewertungssystem des Gehirns“ bezeichnet. Es registriert und sendet emotional ausschlaggebende Signale. Ein Teilorgan des limbischen Systems ist der Mandelkern (Amygdala), der Erinnerungsspuren darüber abspeichert, ob Ereignisse oder Situationen für dich angenehm oder unangenehm waren.

Das Gehirn ist somit nicht nur Daten- und Informationsspeicher, sondern auch Erlebnisspeicher. Alle Erinnerungen sind immer mit Emotionen verbunden und werden gemeinsam abgespeichert. In meinem Fall: das wohlige Gefühl.

Obendrein ist der Geruchssinn unser ältester Sinn und ist direkt mit dem limbischen System verbunden. In meinem Beitrag Düfte und Gerüche: 3 Gründe, warum der Geruchssinn der Wichtigste ist gehe ich detaillierter darauf ein. Erlebnisse und Emotionen, die mit einem Geruch verbunden sind, werden stärker in unseren Erinnerungen abgespeichert als alles, was wir nur hören oder sehen. Stichwort: frisch gemähtes Gras 😊

Ätherische Öle sind duftende Botschafter der Liebe

Zur Verständigung und Kommunikation zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen werden selbst produzierte Duftstoffe, sogenannte Pheromone, abgesondert. Eine Vielzahl ätherischer Öle haben Inhaltsstoffe mit Pheromoncharakter, die in zwischenmenschlichen Beziehungen wirken, zB partnerschaftliche Beziehungen, Mutter-Kind-Beziehung aber auch das Gesprächsklima am Arbeitsplatz. Ätherische Öle sind duftende Botschafter der Liebe – sozusagen Pheromone pflanzlichen Ursprungs.

Ergo: Diese duftenden Botschafter sind eine hervorragende Ergänzung zu meiner Arbeit als Mentaltrainerin. Ich nutze sie an mehreren Stellen im Prozess. Zum Beispiel als „Herzöffner“ beim Blick nach innen, als Stimmungsaufheller im Großraumbüro oder auch als Anker beim trainieren und festigen neuer Einstellungen.

Verstehst du, weshalb ich Mentaltraining um ätherische Öle ergänze? 😊
Es steht natürlich jedem, der mit mir arbeitet, frei, ob er zusätzlich ätherische Öle verwenden möchte. Oder eben nicht. Und wenn ja, hat in jedem Fall die aller letzte Entscheidung die Nase! 🙂

In meinen kostenlosen Tools zeige ich dir, wie du deine ersten Schritte alleine gehen kannst. Hol sie dir hier.

Und weil mir Qualität und Regionalität sehr wichtig sind, verwende ich sehr gerne die ätherischen Öle vom Tiroler Kräuterhof – weltweit einer der konsequentesten Naturprodukte Hersteller – und auch von Aromapflege Evelyn Deutsch. Die Produkte von beiden Herstellern kannst du auch direkt bei mir beziehen. Schreib mir dazu einfach eine E-Mail an melanie@5ebenen-coach.at.

Wenn du Fragen hast oder wissen möchtest, wie du dein Leben zufriedener gestalten kannst, schreib mir einen Kommentar. Klarerweise kannst du mich auch gerne direkt kontaktieren.

Liebe Grüße,
deine Melanie

Bildnachweis: Pixabay und Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.